Deaf Elephant

11th October 06 - China Town

Nachdem es gestern doch nochmal aufghört hat zu regnen, habe ich mich doch noch dazu ermutigen können einmal aus dem Haus zu gehen. Mein Ziel heute - China Town.

Doch China Town in London gleicht nicht wirklich einer Town, sondern mehr einer Street. Eine große Straße mit links und rechts ein paar Seitengassen auf der sich viele Asiaten, aber auch Touristen tummeln. Auf Schildern stehen neben dem Englischen auch noch Zeichen auf chinesisch. Ansonnsten gibt es hier viele kleine Läden in denen man irgendwelche Kräuter bekommen kann. Aber auch sehr viele Restaurants, die unglaublich lecker aussehen und man sich richtig satt essen könnte, wenn man Geld bei sich gehabt hätte...

25.10.06 12:07, kommentieren

11th October 06 - Hooray For Shit Weather

Heute ist echtmal ein beschissener Tag. Vorallem was das Wetter anbelangt! Ich glaube das erste mal seit dem ich hier bin, dass es wirklich ununterbrochen regnet und mich dieses Vorurteil des ständig schlechten Wetters einholt.

Blick aus meinem Fenster

Ich werde heute also erstmal versuchen meine Sprachkenntisse mit fernsehen aufzufrischen. Wir haben hier im Haus SkyTV. Das volle Programm. Unendlich viele! Musiksender, Documentaries, News, Movies, Sport, usw. Von jeder Sorte mindestens zwanzig. Der Typ, Ashlee, braucht das aber auch, da er den ganzen Tag zu Hause rumhängt und neben seiner Musik ein bisschen Abwechslung haben muss.

2 Kommentare 25.10.06 12:07, kommentieren

10th Ocotober 06 - Meet Me @ Abbey Road

Übermorgen, den 12. Oktober um 14.00 Uhr deutscher Zeit könnt ihr live dabei sein, wenn ich die Abbey Road überquere! Wie!? Ganz einfach!

Klickt hier <-

Aber nicht, dass das alles wäre!

Klickt hier <-

wenn ihr mich danach auch noch im Abbey Road Café live und exklusiv eine heiße Schokolade trinken sehen wollt!

Wenn sich das mal nicht nach Spannung, Spiel und Spass für die ganze Familie anhört!?!

1 Kommentar 25.10.06 12:08, kommentieren

9th October 06 - The Rifles

Habe gestern bevor ich in die U-Bahn einstieg mal wieder eine von diesen Gratiszeitungen in die Hand gedrückt bekommen. Und da las ich, dass 'The Rifles' am Abend im 'Ulu' spielen würden

Da ich keinen alternativen Plan für den Abend hatte, machte ich mich eine Stunden später auf den Weg, um dann wieder einmal festzustellen, dass Konzerte nicht das gleiche sind, wenn sie in London stattfinden. Vorallem nicht, wenn die Band ein Heimspiel hat.

Die Leute kennen hier jeden Song in- und auswendig und schreien sie mit, als wäre es das letzte was sie tun'! Vor ca. 600 Besuchern (ausverkauft) spielten 'The Rifles' ihr komplettes Album plus ein paar B-Seiten! 'Local Boy' preformten sie zusammen mit 'Milburn', der zweiten Vorband.

Allerdings war es keine zweite Vorband, sondern mehr ein erster Hauptact, der die Masse zum kochen brachte. Viele Besucher kamen sogar extra wegen ihnen und weniger wegen 'The Rifles'. Nur zu empfehlen - The Next Big Thing!!!

Milburn@MySpace

Aber da ich grade dabei bin, müsst ihr auch unbedingt mal bei 'Union Street Runners', der ersten Vorband, reinhören. Die Jungs gehen nicht nur auf der Bühne unglaublich ab, sondern auch vor der Bühne zu 'Milburn' und 'The Rifles'

UnionStreetRunners@MySpace

Naja, alles in allem ein unglaublicher Abend mit drei unglaublichen Bands und unglaublichem Publikum! Allerdings auch mit einem unglaublich dummen -ich-, da ich meine Kamera vergessen habe und keine Fotos machen konnte...

Setlist:
Repeated Offender
One Night Stand
Hometown Blues
She's The Only One
Peace And Quiet
Fat Cat
Spend A Lifetime
Holiday In The Sun
Shes Got Standards
No Love Lost
When I'm Alone

Narrow Minded
Robin Hood
Local Boy

25.10.06 12:08, kommentieren

8th October 06 - North vs. South

 

The North London vs. South London divide exists. Really, it does: it is a marketing tool. It is a dangling carrot. It is the latest way to get Londoners running in this year's Nike 10km Run London event. Last year, Londonist was encouraged to join for far more individual and introspective reasons but this year, we're doing it to settle, once and for all which side of the river is the better London.
While last year the Nike 10km Run London event was all about, well, running the whole of London by holding simultaneous running events in Victoria Park, Hyde Park and Battersea Park, this year all the running will take place in Hyde Park, on Sunday 8 October. Those who sign up and get the official Nike 10km Run London chip for their shoes will be asked to join either the North or South London "teams" and on the day, will run in staggered (and possibly staggering) groups against one another.

The side that records the overall best time (from the collected times of all the individual runners in each team) will be declared the winner. And we will finally be able to move on from the endless debates about North London vs. South London and start a new fight in the pub about East london vs. West London...

1 Kommentar 25.10.06 12:08, kommentieren