Deaf Elephant

News

10th Ocotober 06 - Meet Me @ Abbey Road

Übermorgen, den 12. Oktober um 14.00 Uhr deutscher Zeit könnt ihr live dabei sein, wenn ich die Abbey Road überquere! Wie!? Ganz einfach!

Klickt hier <-

Aber nicht, dass das alles wäre!

Klickt hier <-

wenn ihr mich danach auch noch im Abbey Road Café live und exklusiv eine heiße Schokolade trinken sehen wollt!

Wenn sich das mal nicht nach Spannung, Spiel und Spass für die ganze Familie anhört!?!

1 Kommentar 25.10.06 12:08, kommentieren

7th October 06 - Camden Town

Camden Town - Jetzt schon mein Lieblingsstadtteil von London. In diesem Viertel gibt es wirklich alles was das Herz begehrt! Ein Urwalt aus Geschäften und vollkommen anderen Leuten. Ein unglaublich riesiger Flohmarkt auf dem es wirklich alles gibt! Die trendigsten Klamotten für Punk, Gothic, Techno, 60ties, usw., alle Arten von Schmuck, antike Möbel, Bilder/Poster und sogar selbstgebrannte Live CD's gehen hier über die Ladentheke.

Doch nicht nur zum Shoppen ein Muss. An viele kleinen Imbissen gibt es hier Essen aus der ganzen Welt. Abends gibt es in Camden viele Bars und Clubs. Unter anderem sind hier das Barfly und Forum, in denen schon Bands wie The Strokes, Muse, usw. gespielt haben.

25.10.06 12:08, kommentieren

6th October 06 - Toilet At Harrods

WOW!!! War gestern mal bei Harrods auf Toilette... Man bekommt die Tür von einem netten Herren aufgehalten, wie an einem Eingang zum fünf Sterne Hotel. Nachdem man dann sein Geschäft auf dieser luxeriösen Toilette erledigt hat, wird man eingewiesen, wo man sich die Hände waschen und seine Jacke ablegen kann. Danach wird einem angeboten aus fünf verschiedenen Parfüms den passenden Handduft zu wählen oder bei Bedarf noch einen Schluck aus dem Trinkwasserspender zu nehmen, bevor man sich für sage und schreibe 1,-GBP verabschiedet.

Harrods Kaufhaus

1 Kommentar 25.10.06 12:08, kommentieren

6th October 06 - My House

Habe gestern Morgen angefangen mich nach einer neuen Wohnung umzugucken und hab' am gleichen Tag noch eine sehr coole Bleibe gefunden. Ein ziemlich großes Haus mit sehr vielen netten Mitbewohnern. Weiss momentan eigentlich noch gar nicht wieviel Leute hier wohnen. Glaube wenn es voll ist zwischen 7 und 9 Leuten. Mal sehn...

My House

Ashlee ist Eigentümer des Hauses. Er stammt aus Südafrika, lebt aber seit 10 Jahren in London. Ist aber kein typischer Landlord, sondern ein sehr cooler Typ. Lebt von seiner Musik und dem Geld, was die Leute ihm an Miete dalassen.

Dann noch zwei Aussie Girls, eine Ungarin, ein Schwede und zwei Polinnen, die aber im Hinterhof in einer separaten Wohnung leben.

Bis nächste Woche teile ich mir noch ein Zimmer mit einer Österreicherin. Danach zieht der Schwede aus und ich bekomme sein Zimmer.

Man mag es kaum glauben, aber man merkt nicht, dass so viele Leute gemeinsam unter einem Dach wohnen. Es ist ein ziemlich großes Haus und alles verteilt sich irgendwie. Es gibt ein großes gemütliches Wohnzimmer, ein Esszimmer, eine Küche und drei Badezimmer, sowie einen kleinen Garten. Also genug Platz für jeden!!!

My Street - Adelaide Road

1 Kommentar 25.10.06 12:08, kommentieren

2nd October 06 – Arrival

So jetzt ist es soweit! Angekommen! Bin gestern zu Meike und Manuel nach Hamburg gefahren, um von dort meinen Flieger zu nehmen.

Meike & Manuel

Nach einer relativ kurzen Nacht von weniger als vier Stunden Schlaf sind wir zum Flughafen, von wo ich in anderthalb Stunden nach London geflogen bin. Sehr netten Flug gehabt. Fensterplatz, keinen fetten Typen neben mir und auch sonst alles was dazu gehört.

Flughafen Hamburg

Nach der Ankunft habe ich mich erstmal auf den Weg zum Generator Hostel gemacht und dort eingecheckt.

Den Rest des Tages hab’ ich echt nicht mehr viel unternommen. Mittags bei Harry Ramsden’s Fish & Chips plus Chocolate Puddle Pudding gegessen und danach vom Piccadilly die Oxford Street runtergelatscht. Aber -hallo-!?! Wer isst bitte den Puddle Pudding mit Vanillesoße!?!  Trotzdem!!! Man kann dieses Kunstwerk von Nachtisch, auch mit Vanillesoße, einfach mit nichts anderem vergleichen.

25.10.06 12:09, kommentieren